Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Ruth erzählt…

Kinder und Jugendliche werden im Sport nicht nur mit Bewegung konfrontiert, sie lernen auch ihre Persönlichkeit, ihre Wahrnehmung und ihr Selbstbewusstsein zu entwickeln und zu stärken und lernen, unter anderem mit Erfolg und Misserfolg umzugehen.

Eiskunstlauf ist ein Sport indem das Hinfallen und das Aufstehen auf dem Eis dazugehört, um ein Element wie z.B. einen Sprung mit doppelter Umdrehung zu lernen. Blaue Flecken sind da keine Seltenheit. Groß ist dann die Freude, wenn man es dann geschafft hat und nach dem Sprung sicher auf dem Eis landen kann. Erfolg und Misserfolg stehen ganz nah beieinander und die Kinder lernen schon früh damit umzugehen. Der Umgang mit Erfolg und Misserfolg ist eine Kompetenz, welche den Kindern und Jugendlichen auch in ihrem späteren Leben zugutekommt, um gesellschaftlich und beruflich erfolgreich zu sein.

Ich wÜnsche allen Athleten des Pusterice eine erfolgreiche Saison.

Liebe Grüsse Ruth

What's your reaction?
1Cool0Bad0Happy0Sad