Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Chiara erzählt…

Seit meiner Ankunft im Puster Ice Club ist bereits ein Jahr vergangen. Gemeinsam haben wir das erste Synchroneiskunstlauf Team gegrùndet was mich sehr freut! Wie viele Mädchen begann ich als Kind mit dem Eiskunstlaufen. Spàter habe ich mit dem Ice on Fire-Team aus Trient Wettkàmpfe bestritten. Das waren wundervolle Jahre, an die ich immer noch unglaubliche Erinnerungen und wichtige Freundschaften habe.

Ein weiteres Projekt, das mich sehr interessiert, ist das Eiskunstlaufen für Menschen mit Behinderungen. Zu diesem Zwecke nehme ich am FISDIR-Coaching-Kurs teil. Ich bin fest davon überzeugt, dass Sport ein sehr starkes Mittel zur Teilnahme, zum persònlichen Wachstum und zur Fòrderung von Kreativitàt ist. Das Motto der Paralympics „Spirit in Motion“ erinnert uns daran: Hinter jeder Organisation oder Firma steht ein Geist, ein Bewusstsein der Bewegung, das Sportler und Nicht-Sportler zu wichtigen Idealen und Werten bewegt und anzieht.

 Ich bin sicher, dass wir zusammen Schönes tun werden, ich warte auf dem Eis auf euch!

What's your reaction?
1Cool0Bad0Happy0Sad